Exit

Streamingdienst bietet Bezahlangebot

YouTube Red kommt

Das Video Portal war bisher dafür bekannt, kostenlose Unterhaltung zu bieten. Ob Katzenvideos, Sportereignisse oder Nachrichten, Youtube hat alles, allerdings hauptsächlich werbefinanziert. Damit kann jetzt für Interessenten Schluss sein. Für etwa 10 Dollar im Monat ist es Kunden jetzt möglich, sich von der Werbung freizukaufen. Die Werbevideos, die vor den Clips gezeigt werden, fallen damit weg, genau wie die Werbeunterbrechungen während der Videos und die Werbebanner auf der Seite. Gleich vorneweg: Einen Hacken hat das Konzept allerdings. Werbung, die im Video integriert ist, also mit dem Clip hochgeladen wird, bleibt. Es könnte also sein, das in Zukunft die Produzenten solcher Clips einfach ihre Werbung als Bestandteil des Videos einbetten.

Auch Bald in Deutschland?

YouTube macht sich durchaus Gedanken über das Modell YouTube Red. YouTube ohne Werbung soll in nächster Zeit auch in andere Länder exportiert werden. Für knapp 8,80 Euro könnten dann auch deutsche Nutzer die Vorzüge einer werbefreien Videoplattform nutzen. Zudem bietet das Modell noch einige Zusätze. Die Kunden sollen in der Lage sein, Videos herunterzuladen und diese später offline anzuschauen.

Noch ein Netflix

Nach dem Vorbild von Netflix oder Amazon will auch YouTube in den kommenden Jahren ein exklusives Filmangebot für Red Nutzer bereitstellen. Ob in diesem Marktsegment noch Platz ist, wird sich zeigen. YouTube versucht allerdings mit den großen Platzhirschen zu konkurrieren, und das ganz ohne Werbung.

Mit freundlicher Unterstützung von Google

Aber YouTube Red bietet in Zukunft nicht nur Filme. Der Mutterkonzern Google möchte mit diesem Angebot sein Musikdienst Google Play Music stärken. Jeder YouTube Red Kunde bekommt einen kostenlosen Zugang zu Google Play Music. Das gilt im Übrigen auch umgekehrt.

Aber liebe Fans des kostenlosen YouTube Kanals keine Sorge, der kostenlose Kanal soll bestehen bleiben, und weiter das Kernprodukt bilden, allerdings dann mit Werbung.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Close
Go top