Exit

Sind die altgedienten Plakate passè?

Löst das Online Marketing die klassische Werbung ab?

Die Diskussion herrscht schon lange. Ist klassische Werbung noch zeitgemäß? Kann diese Art der Werbung noch gegen das Online Marketing bestehen? Viele Unternehmen setzen inzwischen lediglich auf Online Werbung. Die Klassische Werbung findet oft keine große Beachtung mehr. Doch ob das der richtige Weg ist, bleibt fraglich. Klassische Werbung zu vernachlässigen wäre fatal, vor allem für mittelständische und kleine Unternehmen.

Nachteile gibt es immer

Das klassische Werbung Nachteile hat, ist unbestreitbar. Die Möglichkeit, die Werbeempfänger direkt zu erreichen und zu kontrollieren ist schwer. Das Kaufverhalten der Empfänger lässt sich durch klassische Werbung nicht so leicht überprüfen, wie bei der Online Werbung. Wer die Zeitungsanzeigen liest, und ob diese zum Kauf eines Produktes führen, ist für den Werbeplatzierenden nicht absehbar. Die Online Werbung m Gegenzug ermöglicht es dem Werbetreibenden recht einfach den Empfänger der Werbung zu durchleuchten. Das Zuschneiden auf Zielgruppen ist mit Online Marketing deutlich leichter. ABER:

Klassische Werbung bleibt im Kopf

Clevere und lustige Sprüche auf Plakaten, Werbebannern oder auch im TV bleiben deutlich länger im Kopf der Empfänger. Online Werbung hingegen wird häufig nur kurz gespeichert. Die Konsumenten vernachlässigen inzwischen immer mehr auftauchenden Werbebotschaften. Gut platzierte Botschaften an bestens ausgewählten Stellen auf auffälligen Plakaten führen auf jeden Fall zum Erfolg. Der goldene Weg ist dabei aber wohl beides synchron durchzuführen. Wer bis jetzt nur Online Werbung oder nur klassische Werbung sollte definitiv das andere in die Palette nehmen.

Auch Ihr Unternehmen möchte mehr auf klassische Werbung setzten? Bannerheld ist Ihr Partner.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Close
Go top