Exit

Wähle eine Seite

Google verteilt die Macht

Im Dezember wird Star Wars Episode VII, das Erwachen der Macht, in den deutschen Kinos starten. Mit dabei sind viele Altstars wie Harrison Fords, Carrie Fischer und Mark Hamill. Aber auch ohne die Beteiligung dieser Schauspieler wäre der Star Wars Hype riesig. Star Wars Werbung umgibt uns schon seit der Ankündigung eines neuen Films. Die Werbemaschine Disney holt alles aus der Marke Star Wars raus.

Zur Macht per Drag & Drop

Jetzt steigt auch der Internetriese Google mit ein. Unter der Seite google.com/starwars hat der Nutzer die Möglichkeit eine Seite auszuwählen. Die Helle oder die Dunkle Seite. Sehr schön grafisch aufbereitet bietet Google dem Kunden sich der Republik oder den Siths anzuschließen. Per Drag an Drop kann der Google Nutzer so die Galaxie beeinflussen.

Rebellenpilot weist den Weg

Wir eine Seite ausgewählt und mit einem Google Konto verknüpft, sehen die User überall Star Wars Werbung. Bei Google Maps beispielweise sieht man statt des gelben Männchens für Street View einen Rebellenpiloten für die Auswahl der Hellen Seite. Google Mail kommt dann in heller oder dunkler Farbe daher und in YouTube besteht die Wiedergabeleiste aus einem Laserschwert.

Surfen auf der dunklen Seite

Mit lustigen Ideen macht Google die Vorfreude auf den siebten der Teil der Star Wars Saga groß. Der eingefleischte Star Wars Fan hat so die Möglichkeit beim Surfen ständig die Lieblingsseite dabei zu haben. Gute Star Wars Werbung und Gute Google Werbung. Ausprobieren lohnt sich. Möge die Macht mit Euch surfen.

Hier seht Ihr den Trailer zu Erwachen der Macht:

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Close
Go top