Exit

Smiley, KitKat und Kondom

Unternehmen versuchen ihre Produkte als Emojis zu etablieren

Daumen hoch, Weinender Smiley, Lachender Smiley oder sogar ein Hundehaufen. Inzwischen haben sich die Emojis in unseren Handys eingenistet. Wir kommunizieren oft nur noch mittels dieser kleinen Bilder. “Kommst du heute zum Kaffee?“ – Daumen hoch. Das spart Zeit und ist klar in seiner Aussage. Wie groß die Emoji Palette ist, ist vielen Nutzern überhaupt nicht bewusst. Es gibt Prinzen und Prinzessinnen, es gibt Weihnachtsbäume, Torten und Feuerwerk. Und es gibt den Taco.

Mein Emoji mag Tacos

Die amerikanische Fast-Food-Kette Taco Bell schaffte es tatsächlich ihren Taco in die Zeichenkette einzufügen – Emoji Marketing. Allerdings ist der vorhandene Taco optisch nicht wirklich mit der Kette in Verbindung zu bringen. Das Mexikanische Produkt sieht aus wie jeder andere Taco. Die Fast Food Schaffer sind aber nicht das einzige Unternehmen, das versucht Produkte in der beliebten Palette zu platzieren und Emoji Marketing zu betreiben.

Kondom Emoji für Safer-Sex

Durex plant ebenfalls sich in das Emoji Marketing einzumischen. Der britische Hersteller für liebeswerkzeug versucht im Moment ein Emoji Kondom zu etablieren. Aber auch hier ist das Kondom nicht wirklich mit der Marke Durex verbunden. Das Unternehmen möchte damit für Safer-Sex werben, um AIDS vorzubeugen. Lobenswert, auch wenn das Unternehmen sicherlich von der Aufnahme eines Kondoms in die Emoji Familie profitieren würde.

KitKat für kurze Pause

Auch der Big Player Nestle will jetzt firmeneigene Produkte als Emoji präsentieren. Der Konzern möchte den Schokoriegel KitKat in die Palette bringen. Der gebrochene Riegel soll für eine kurze Pause stehen. In diesem Fall ist das KitKat aber recht klar zu erkennen. Die charakteristische Form und die kleinen Streifen im Inneren identifizieren den Riegel eindeutig als KitKat. Aus diesem Grund dürfte der Vorschlag von Nestle wohl nicht auf Zustimmung stoßen.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Close
Go top