Exit

Bannerheld mit Promo-Banner für Berliner Tradition

Der neue Sekt „Goldelse“ von der „Ich bin ein Berliner Group“ wird von Bannerheld, als Berliner Unternehmen natürlich unterstützt. Das prickelnde Getränk wird mittels hochwertiger Technik und Pflege vertrieben.

Ich bin ein Berliner

Diesen berühmten Satz sagte John F. Kennedy schon im Jahr 1963 vor dem Rathaus Schöneberg in West Berlin. Die Firma „Ich bin ein Berliner Group“ hat sich diesen Satz zu Herzen genommen und bietet eine Plattform für traditionelle Berliner Produkte wie den Berliner Pfannkuchen oder Schokolade. Das Unternehmen möchte die Tradition und die dazugehörigen Produkte lebendig erhalten.

Die „Goldelse“ jetzt auch im Glas

Viktoria, die Siegesgöttin aus der römischen Mythologie, Spitzname: Goldelse ist in ganz Deutschland und der Welt als Berliner Wahrzeichen bekannt. Ehemals als Nationaldenkmal für die preußisch/deutschen Siege über Dänemark, Österreich und Frankreich gebaut, ist die Goldelse, die auf der Siegessäule mitten in Berlin steht heute oft Ziel besonderer Veranstaltung wie der Love Parade oder der Rede von US Präsident Barack Obama, im Jahr 2008. Zu Ehren dieser Statue hat die „Ich bin ein Berliner Group“ jetzt einen Sekt kreiert. Der Secco „Goldelse“ wird in hochwertigen Fässern geliefert und bleibt somit lange Frisch und geschmackvoll.

Promo-Banner von Bannerheld

Bannerheld unterstützt die Vermarktung dieses Sekts. Als Berliner Unternehmen ist es Bannerheld ein besonderes Anliegen Berliner Tradition zu erhalten. Mit Promo-Banner und Messetheke wurde der „Ich bin ein Berliner Group“ und seiner „Goldelse“ eine bestmögliche Promotion zuteil. Auch die Zapfanlage für den Secco wurde von Bannerheld beklebt und öffentlichkeitstauglich gemacht.

Für jeden Sieg zu haben

In Zukunft wird Viktoria, die Siegesgöttin also auch im Glas serviert. Prickelnd und golden ist der Secco für jeden Sieg zu haben. Bannerheld wünscht dabei viel Genuss und Spaß.

Die Premiere der Goldelse wurde standesgemäß, wie es sich für ein Premium Produkt gehört, gefeiert:

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Close
Go top