Exit

Vom Hot Dog bis zum Wasserverschwender

Das waren die lustigsten Werbespots des Super Bowl 50

Gestern Nacht deutscher Zeit fand wieder der Super Bowl statt. Die Jubiläumssaison mit dem gestrigen krönenden Abschluss war geprägt vom Starquarterback der Carolina Panthers, Cam Newton. Doch gestern erwischter Newton einen Rabenschwarzen Tag. Seine Panthers bissen sich die Zähne an der Defense der Denver Broncos aus. Der Altmeister Peyton Manning konnte doch noch vor seinem Karriereende einen Super Bowl gewinnen. Mit 24:11 schlugen die Denver Broncos die Carolina Panthers. Aber nicht nur sportlich war einiges los, auch die Werbespots standen ein weiteres Mal im Mittelpunkt. Wir zeigen Euch hier nochmal die lustigsten Super Bowl Werbespots des Super Bowl 50.

Hier seht Ihr die lustigsten Super Bowl Werbespots 2016:

Platz 1: Doritos

Platz 2: HEINZ Ketchup

Platz 3: Hyundai

Platz 4: Colgate

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Close
Go top