Seitenüberschrift H1

  • Druckdaten anlegen: Anforderungen und Informationen zur Datenanlieferung

  • Druckdaten nennen sich die Dateien, die die Motive und Werbebotschaften enthalten, die Bannerheld in der Digitaldruckerei in Berlin für Sie auf Ihre Banner, Planen, Fahnen, Werbeschilder o. ä. drucken soll. Druckdaten erstellen Sie in der Regel mit einem gängigen Grafikprogramm (Adobe Creative Suite, Gimp o.ä.) und laden diese mit unserem einfachen Daten-Upload am Ende Ihrer Bestellung hoch oder schicken uns diese per E-Mail.

    Auf dieser Seite haben wir alle Informationen für Sie versammelt, damit Sie Ihre Druckdaten richtig anlegen können. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich vertrauensvoll an unseren Kundenservice. Mit unserer langjährigen Erfahrung helfen wir Ihnen kompetent beim Erstellen Ihrer Druckdaten weiter.

  • Bildauflösung

  • Das Endformat Ihrer Dateien hängt auch von der Größe Ihres gewünschten Banners, Werbeschilds oder anderen Werbemittels ab, für das Sie Druckdaten anlegen. DPI bedeutet hierbei dots per inch. Es handelt sich hierbei um die Maßeinheit für die Auflösung. 1:1 und 1:10 ist das Verhältnis in dem Sie die Dateien anlegen. Hier eine tabellarische Übersicht der Anforderungen an Ihre Datei:

    Verhältnis Größe in m² dpi der Druckdaten
    1:1 bis 3 m² 150 dpi
    bis 10 m² 100 dpi
    bis 20 m² 75 dpi
    bis 50 m² 40 dpi
    bis 100 m² 25 dpi
    ab 100 m² 18 dpi
    1:10 dpi * 10
  • Mögliche Dateiformate für Ihre Druckdaten

  • Sie haben die Möglichkeit, Ihre Druckdaten in unterschiedlichen Formaten abzugeben. ist erwünscht als:

    • PDF

    • TIFF

    Bitte senden Sie keine selbstentpackenden Dateien

X
Jetzt 10%* sichern !
Coupon:
*Aktion für Neukunden, der Gutschein wird im Warenkorb eingelöst.
%