Exit

Oldie but Goldie

Wer könnte sagen, Ihm gefallen diese Autos nicht: Oldtimer. Wahrscheinlich kann das niemand behaupten. Vom 08. bis 11. November findet erstmals die Berliner Messe „MOTORWORLD Classics Berlin“ – natürlich im Herzen Berlins auf dem Messegelände statt. Erwartet werden Raritäten und Schönheiten in allen Farben und Formen. Fahrzeuge wie der 1950er Alfa Romeo 6C 2500 SS Pininfarina Cabriolet können dort bestaunt werden.

Wiedervereinigtes Autodeutschland

Pünktlich zum 25. jährigen Jubiläum der deutschen Wiedervereinigung können die Besucher auf der Berliner Messe in der Sonderschau „Klassiker der deutschen Teilung“ die Automobilgeschichte während der Teilung mitverfolgen, und den Vergleich zwischen Ost und West Fahrzeugen anstellen. Es werden ein Melkus RS 1000 und ein AWZ P 70 aus dem Osten zu sehen sein, sowie die Gegenstücke dazu: ein BMW M1 und ein Borgward Lloyd Kombi aus dem Westen.

Hammerverkauf

Eine zusätzliche Attraktion dürfte wohl die Versteigerung des oben erwähnten 1950er Alfa Romeo 6C 2500 SS Pininfarina Cabriolet sein. Das Schmuckstück kommt am Samstag, 10. Oktober, um 14.00 Uhr, unter den Hammer. Unter der Führung von Deutschlands größtem Auktionshaus Auctionata wird der Wagen dann auch in einer online Auktion angeboten. So können auch externe Bieter Ihr Interesse bekunden.

Nostalgie Pur

Nicht nur die Oldtimer sorgen für die richtige Stimmung auf der Berliner Messe, sonder auch das rundherum ist genau abgestimmt. So wird ein Orchester Musik vergangener Zeiten anstimmen, zu der getanzt werden sollte. Zudem wird auch der Gaumen kulinarisch mit originalen Speisen verwöhnt, die natürlich von passend kostümiertem Messepersonal gereicht werden.

preisgekrönter Messeauftritt

Die Messestände sollen natürlich ebenfalls dem Ambiente angepasst werden. Dafür winken den Ausstellern sogar Preise. Der schönste Messestand der Oldtimer-Clubs kann sich auf 1000 Euro freuen, auch den zweit- und drittplatzierten erwarten 500 Euro bzw. 250 Euro. MOTORWORLD Classics Berlin möchte damit die Oldtimer-Clubs besonders fördern und unterstützen, weil diese die Oldtimer Kultur am Leben halten.

Für eine Tageskarte von Freitag bis Sonntag werden 15 Euro fällig, auch das Familienticket ist mit 28 Euro gut bezahlbar. Ein Abstecher in alte Zeiten lohnt sich definitiv. Mehr Informationen zur MOTORWORLD Classics Berlin findet Ihr hier.

 

Auch Ihr Unternehmen möchte auf Messen präsent sein? Bannerheld ist Ihr Partner

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Close
Go top